Cover für Ab morgen wird alles anders
»Anna Gavaldas Geschichten sind zarte Verführungen.« Pia Reinacher, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ab morgen wird alles anders

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (325)

Mathilde, 24, verliert ihre Handtasche, nachdem sie in einem Café in Paris einen Drink zu viel hatte. Darin steckt eine Menge Geld, das ihr nicht gehört. Yann, 26, fühlt sich in einem langweiligen Beruf und in einer spießigen Beziehung gefangen. Die eine sucht nach dem richtigen Mann, der andere hat den verkehrten Job, der dritte trauert um sein Kind, bei keinem läuft es richtig rund. Aber: „Ab morgen wird alles anders“. Das ist das Motto von Anna Gavaldas neuen Geschichten. In ihnen erzählt die Bestsellerautorin aus Frankreich mit Witz und Leichtigkeit von der unzerstörbaren Hoffnung der Menschen und der altmodischen Macht der Liebe in unseren modernen Zeiten.

Buchdetails

Autor

Thumb

Anna Gavalda

Anna Gavalda, 1970 geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur in Paris und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. Bei Hanser erschienen „Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet“ (Erzählungen, 2002), „Ich habe sie geliebt“ (Roman, 2003), „Zusammen ist man weniger allein“ (Roman, 2005), der auch als Verfilmung ein großes Publikum in ganz Europa erreichte, „Alles Glück kommt nie“ (Roman, 2008), „Ein geschenkter Tag“ (2010), „Zusammen ist man weniger allein“ (Roman, 2012) und „Nur wer fällt, lernt fliegen“ (Roman, 2014). Autorinnenfoto © le dilletante

Details

Verlag Hanser
Genre Literatur
Erscheinungstermin 30.01.17
Seitenanzahl 304
ISBN 978-3-446-25049-9
Preis 20,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags