Cover für Das Schiff

Das Schiff

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (301)
Print

Gerüchte um eine bevorstehende Meuterei verdichten sich. Vor allem Kölski, der „Teufel“, sorgt für Unruhe. Auf dem Höhepunkt des Sturms bricht die Verbindung zum Festland ab und der Schiffsmotor wird zerstört. War es Kölski? Da entern Seeräuber das Schiff und zwingen die Männer, ein letztes Mal zusammenzustehen. Stefán Máni stellt existentielle Fragen und überzeugt durch ein beklemmendes Psychogramm seiner Protagonisten.

Buchdetails

Autor:in

Stefán Máni

Stefán Máni wurde 1970 in Reykjavík geboren. Aufgewachsen ist er in Ólafsvík in West Island. Bevor er mit dem Schreiben begann, arbeitete er als Gärtner, Tischler und Buchbinder, in der Fischindustrie und als Sozialarbeiter mit Jugendlichen und in psychiatrischen Kliniken. Das Schiff ist sein siebter Roman. Das Schiff wurde mit dem Isländischen Krimipreis als bester Spannungsroman des Jahres 2007 ausgezeichnet.

Details

Verlag Ullstein
Genre Literatur
Erscheinungstermin 13.01.10
Seitenanzahl 370
ISBN 978-3-550-08740-0

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags