Cover für Die kleine Bücherei in der Church Lane

Ein hinreißender Feel-Good-Roman – und ein Muss
für alle, die Bücher lieben.

Die kleine Bücherei in der Church Lane

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (576)
Print

Die gestresste Lehrerin Lucy braucht unbedingt Ruhe. Sie entschließt sich zu einem sechsmonatigen Sabbatical, das sie in einem Cottage in den Cotswolds, im Herzen Englands, verbringen möchte. Dass sie sich noch um Bunty, die 96-jährige Schwiegermutter der Vermieterin, kümmern soll, scheint kein Problem. Schon kurz darauf findet sich Lucy samt ihrem kleinen Hund in Little Maudley wieder, einem Dorf wie aus dem Bilderbuch.

Eigentlich will sie sich nur ausruhen, doch sie kann sich dem Charme des malerischen Dörfchens nicht entziehen, und ohnehin haben die Dorfbewohner ganz andere Pläne. Unversehens findet sich Lucy mitten in einer Aktion zum Umbau einer alten Telefonzelle in eine Leihbücherei, und Bunty, ihre etwas kratzbürstige Nachbarin, hat ihre sehr eigene Geschichte von Bletchley Park und der baufälligen Telefonzelle zu erzählen. Und so ganz nebenbei verliebt sie sich in Sam, den alleinerziehenden Vater einer halbwüchsigen Tochter und Architekt von Baumhäusern.

Buchdetails

Autor

© Verity Lucas/ Insel Verlag

Rachael Lucas

Rachael Lucas wuchs in den schottischen Highlands auf. Nach ihrem Studium verdiente sie ihren Lebensunterhalt mit verschiedenen Jobs, bis sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Sie lebt heute mit ihrem Mann, ihren Kindern und drei Hunden in Southport.

Details

Verlag Insel
Genre Literatur
Erscheinungstermin 08.03.21
Seitenanzahl 400
ISBN 978-3-458-68138-0
Preis 10,95 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags