Cover für Raffael - Das Lächeln der Madonna
Der große historische Roman über einen der bedeutendsten Maler der Renaissance.

Raffael - Das Lächeln der Madonna

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (303)
E-Book Print

Raffael Sanzio gilt schon mit zwanzig Jahren als neuer Stern am Himmel der Renaissance. In Rom, dem Zentrum der Welt, malt er für Kardinäle, Könige und den Papst; er wird Baumeister des Petersdoms und verstrickt sich immer tiefer in die Machtkämpfe einer der blutigsten, spannendsten und faszinierendsten Epochen der europäischen Geschichte. Raffael ist mit der Tochter eines mächtigen Mannes verlobt, der Künstler heiratet aber nie. Sein persönlichstes - und skandalträchtigstes - Bild zeigt eine andere, nackt. Ihr Name ist Margherita Luti.

»Noah Martins opulentes Renaissance-Epos hat alles, was ein historischer Roman braucht: faszinierende Figuren, eine packende Handlung und akribisch recherchierte Fakten. Ein sensationelles Debüt – und ein MUSS für alle Liebhaber des Genres!« Daniel Wolf

Buchdetails

Autor

Noah Martin

Noah Martin studierte Kunstgeschichte in Berlin und ist seitdem fasziniert von der Zeit der Renaissance und ihren Künstlern. Auf zahlreichen Reisen zu den Schauplätzen der italienischen Geschichte entstand die Idee für einen Roman um den Maler Raffael.

Details

Verlag Droemer Knaur
Genre Historischer Roman
Erscheinungstermin 02.03.20
Seitenanzahl 640
ISBN 978-3-426-28229-8
ISBN (E-book) 978-3-426-45714-6
Preis 22,00 €
Preis (E-book) 14,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags