Cover für Resteklicken.

Resteklicken.

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (468)
Print

Moritz leidet. Sehr. Laut. Und öffentlich. Denn dankenswerterweise lässt Moritz jeden, der sich auf sein Facebook- Profil verirrt an diesem Schmerz teilhaben. Auch Steffi. Doch die zeigt sich erbarmungslos. Und Moritz merkt bald, dass er etwas ändern muss, wenn er Steffi – oder für den Anfang sein Leben – zurückbekommen möchte. Ausloggen. Anziehen. Los geht’s.

Buchdetails

Autor

Moritz Meschner

Moritz Meschner, geboren 1980, arbeitet beim Radio und lebt in Berlin. Resteklicken ist sein erster Roman.

Details

Verlag Ullstein
Genre Humor
Erscheinungstermin 11.05.12
Seitenanzahl 288
ISBN 9783548284156

Rezensionen

portobello13
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
21.05.2012 – 21:49

Genial witzig!

_Moritz wurde verlassen. Von Steffi, seiner großen Liebe. Und das schlimmste: Sie hat ihr...

bellabonita
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
23.05.2012 – 19:51

Gefällt mir

Der Autor: Moritz Meschner, geboren 1980, arbeitet beim Radio und lebt in Berlin....

tiffylein
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
28.07.2012 – 15:07

*gefällt mir*

ich hatte das buch leider nicht gewonnen, es mir dann aber gekauft, weil ich von der LP so...

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags