Cover für Wein muss rein! - Berauschend gute Rezepte
Ein Duo das reinen Wein einschenkt!

Wein muss rein! - Berauschend gute Rezepte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (249)

Zwei Überzeugungstäter sind zurück - und diesmal haben sie Wein mitgebracht. Viel Wein. Denn nach dem großen Erfolg von ""Das Gelbe vom Ei"" widmen sich die Spitzenköchin Léa Linster und der Künstler Peter Gaymann in ihrem zweiten gemeinsamen Kochbuch voller Hingabe dem edlen Getränk. Sie kreiert damit hinreißende Gerichte; er zeichnet mit schwungvoller Hand witzige, weinselige Miniaturen. Kein Wunder, dass dabei ein kulinarisch-visuelles Gesamtkunstwerk entstanden ist - mit über 40 feinen Rezepten wie Hirsch bourguignon, Muschelragout in Weißwein-Safran-Sauce oder Tiramisu mit getrockneten Kirschen und Sherry. Ein Fest für Weinliebhaber und Cartoonfreunde, Hobbyköche und Genießer - vor allem aber ein Buch mit einer glasklaren Botschaft: Wein muss rein!

Der zweite Band des erfolgreichen Koch- und Künstlerduetts – das perfekte Geschenk!

Buchdetails

Autoren

Thumb

Léa Linster

Léa Linster, 1955 in Differdingen (Luxemburg) geboren, gehört zu den »renommiertesten Gourmetköchen der Welt. Als bislang einzige Frau erkochte sie sich 1989 den »Bocuse d'Or« - die höchste Auszeichnung für Köche. Seitdem ist ihr Bekanntheitsgrad stetig gestiegen: Sie hat bereits mehrere Bücher publiziert, von 2001 bis 2013 schrieb sie eine Rezeptkolumne in der Brigitte. Sie war Jurymitglied in der Kochshow The Taste (SAT.1), ihre Autobiografie »Mein Weg zu den Sternen - Aus meinem Leben« steht aktuell auf der Spiegel-Bestsellerliste.
Thumb

Peter Gaymann

**Peter Gaymann** , 1950 in Freiburg (Breisgau) geboren, lebt und arbeitet als freier Zeichner in Köln. Insbesondere seine Hühner, genannt: sein »Huhniversum«, haben ihn bekannt gemacht. Auch für die »Paar Probleme«, die er seit vielen Jahren in der Zeitschrift Brigitte veröffentlicht, ist er berühmt. Daneben erschienen seine Illustrationen im ZEITmagazin, in der Bunten, der taz und Maxima.

Details

Verlag ars vivendi
Genre Kochbuch
Erscheinungstermin 23.09.15
Seitenanzahl 200
ISBN 978-3-86913-589-2

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags