Cover für Der Winter des Bären
Ein atemberaubendes Fantasy-Abenteuer über Mut und Freundschaft, Treue und Vertrauen

Der Winter des Bären

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (238)
Print

Die zwölfjährige Mila lebt mit ihren drei Geschwistern Sanna, Oskar und Pípa auf einem abgelegenen Hof. Seit fünf Jahren schon ist der Wald Eldbjørn, in dem sie wohnen, im Griff eines eisigen, nicht endenden Winters. Eines Tages verschwindet Milas Bruder Oskar plötzlich spurlos – und Mila ist sich sicher, dass er entführt wurde. Die Schwestern machen sich auf die Suche nach ihm und finden auf ihrer Reise in dem Zauberer Rune einen Verbündeten. Er weiß, wer Oskar entführt hat: der Bärengeist Bjørn, der hoch im Norden auf einer sagenhaften Insel lebt und doch eigentlich den Eldbjørn-Wald schützen sollte. Mit Runes magischen Kräften, die Schnelligkeit verleihen und es sogar möglich machen, unter Wasser zu atmen, macht sich Mila auf in den Norden.

Auf der gefahrvollen Reise ins Reich des Bären erkennt Mila, dass nicht nur das Leben ihres Bruders in Gefahr ist, sondern dass das gesamte Schicksal ihrer Familie viel tiefer mit den finsteren Plänen des Bären verwoben ist, als sie ahnte. Ein atemberaubendes Fantasy-Abenteuer über Mut und Freundschaft, Treue und Vertrauen, über die Bande zwischen Geschwistern – und über die Sehnsucht nach dem Frühling.

»Kiran Millwood Hargrave ist der neue Star der Kinderliteratur« Emily Bearn, The Telegraph

Wir verlosen 50 Exemplare.

Buchdetails

Autor

Kiran Millwood Hargrave

Kiran Millwood Hargrave wurde 1990 geboren und studierte in Oxford und Cambridge. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann in Oxford. 2016 erschien ihr erstes Kinderbuch. Für ihr Schreiben wurde sie vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Waterstones Children’s Book Prize 2017 und dem British Book Award. »Der Winter des Bären« ist ihr dritter Roman.

Details

Verlag Insel
Lesealter Ab 10 Jahren
Erscheinungstermin 14.09.20
Seitenanzahl 256
ISBN 978-3-458-17881-1
Preis 14,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags