Cover für Farben der Schuld

Farben der Schuld

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (487)

Hauptkommissarin Judith Krieger ist nach dem dramatischen Ende ihres letzten Falles vom Dienst befreit. Doch als sie sich an den Polizeiseelsorger wendet, um über ihr Trauma zu sprechen, wird sie schneller, als ihr lieb ist, in den „Priestermordfall“ verwickelt. Lange stoßen Judith und ihr Kollege Manni Korzilius auf eine Mauer des Schweigens: In der Telefonseelsorge, wo das zweite Opfer arbeitete. Bei einem Priester, dem das Beichtgeheimnis wichtiger ist als sein eigenes Leben. Im Krankenhaus, wo der ermordete Arzt arbeitete. Und bei der jungen Bat, die zum Leidwesen ihrer Mutter in die Grufti-Szene abgedriftet ist. Bat, die den Mörder ihrer besten Freundin sucht, und dabei selbst in Lebensgefahr schwebt … Schuld, Vergebung und Glauben: Die Lösung des Falles liegt hinter den Fassaden der katholischen Kirche. Als Judith das erkennt, plant der Täter bereits seinen nächsten Mord.

Buchdetails

Autor

Thumb

Gisa Klönne

Gisa Klönne, 1964 geboren, studierte Anglistik und war Journalistin. Ihre von Lesern und Presse gleichermaßen gefeierte Erfolgsserie um Kommissarin Krieger wurde in mehrere Sprachen übersetzt. 2009 erhielt Gisa Klönne den Friedrich-Glauser-Preis.

Copyright Autorenfoto: © Felix Brüggemann

Details

Verlag Ullstein
Genre Krimi
Erscheinungstermin 14.08.00
Seitenanzahl 368
ISBN 978-3-550-08776-9

Details zum Hörbuch

Farben der Schuld

Farben der Unschuld wird zeitgleich mit der Buchausgabe als Lesung von Sandra Schwittau bei Hörbuch Hamburg in der Reihe DOWNTOWN erscheinen.
Zur Sprecherin: Sandra Schwittau, 1969 geboren, wurde am Lee-Strasberg-Seminar in New York zur Schauspielerin ausgebildet. Das deutsche Publikum kennt sie als Synchronsprecherin namenhafter Hollywoodstars wie Hillary Swank oder Eva Mendez – und als Stimme der Zeichentrickfigur Bart Simpson. Außerdem ist sie in diversen TV- und Theaterproduktionen zu sehen.

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags