Cover für Kaltduscher

Kaltduscher

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern (526)

Oliver Krachowitzer, genannt Krach, ist Mitte 20 und will Schauspieler werden. Zur Zeit verdient er sich seine Brötchen als Museumsaufsicht und studiert aufmerksam die Besucher. Aber wird seine – zugegebenermaßen authentische – Darbietung des „entnervten Reisegruppentouristen, der sein Berlin-Programm abreißt und angesichts der altehrwürdigen Räume verzweifelt versucht, ein Mindestmaß an Haltung einzunehmen“ die gestrengen Prüfer der Schauspielschule überzeugen können? Während Olivers vorerst einziges Engagement die Rolle als Ersatz für die deutsche Stimme von Ernie aus der Sesamstraße bleibt, geht es in seinem Liebesleben rund: Völlig unverhofft stolpert er in eine heftige Affäre mit der selbstbewussten Butze. Was ja nicht weiter schlimm wäre, wäre er nicht eigentlich in deren beste Freundin Julia verliebt …

Olivers Leben ist also die reinste Baustelle, und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Berliner Altbau, in dem er mit in einer Männer-WG wohnt, wird luxussaniert. Fast das ganze Haus ist schon entmietet und der Vermieter versucht mit immer abenteuerlicheren Baumaßnahmen, auch Oliver und seine vier Mitbewohner zu vertreiben. Die Dinge spitzen sich immer mehr zu und Oliver Oliver und seine Mitbewohner müssen schwere Prüfungen bestehen, doch am Ende des Tages findet sich immer noch ein Bier in der Küche.

Buchdetails

Autor

Thumb

Matthias Sachau

Matthias Sachau lebt in Berlin und arbeitet als Autor und Texter und steht montags aus Prinzip gar nicht erst auf. Nach den Bestsellern Schief gewickelt, Kaltduscher, Wir tun es für Geld und Linksaufsteher ist Hauptsache, es knallt! sein neuer Comedy-Roman.

Details

Verlag Ullstein
Genre Humor
Erscheinungstermin 15.05.00
Seitenanzahl 352
ISBN 978-3-548-28017-2

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags