Cover für Toter Mann

Toter Mann

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern (458)

Oder geniale Ablenkungsmanöver? Immer tiefer gerät Winter in ein verzweigtes Netz aus Lügen und Intrigen, das ihn weit in die Vergangenheit zurückführt. Dann geschieht ein Mord und Winter muss von vorn anfangen. Während er versucht Licht ins Dunkel zu bringen, fordert ihn sein Gegner zum Showdown. Toter Mann ist eine faszinierende Spurensuche, eine Reise in die Vergangenheit. Ein literarischer Kriminalroman um eine unbeglichene Schuld und eine unvergessene Liebe.

Buchdetails

Autor

Åke Edwardson

Åke Edwardson, Jahrgang 1953, lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Göteborg. Bevor er sich dem Schreiben von Romanen widmete, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und unterrichtete an der Universität von Göteborg Creative Writing. Mit Toter Mann legt er den neunten und vorletzten Band der Serie um Kommissar Erik Winter vor. Allein in Deutschland verkauften sich die Erik-Winter-Krimis bereits über 1,5 Millionen Mal.

Details

Verlag Ullstein
Genre Krimi
Erscheinungstermin 11.11.00
Seitenanzahl 544
ISBN 978-3-550-08712-7

Details zum Hörbuch

Toter Mann

Toter Mann wird zeitgleich mit der Buchausgabe als Lesung von Boris Aljinovic bei Hörbuch Hamburg erscheinen. Zum Sprecher: Boris Aljinovic, geboren 1967, deutsch-kroatischer Theater- und Filmschauspieler, ist Ensemblemitglied des Berliner Renaissance-Theaters und u. a. als Berliner Tatort-Kommissar Felix Stark aus dem Fernsehen bekannt. 2007 wurde er als Sprecher des Besten Kinder-/ Jugendhörbuchs mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Boris Aljinovic ist ein Åke-Edwardson-Kenner: Den Titeln Segel aus Stein, Zimmer Nr. 10 und Rotes Meer verlieh er bereits seine Stimme.

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags