Cover für Umweg nach Hause
Eine aufregende Reise voller Situationskomik, Freundschaft und Gefühl.

Umweg nach Hause

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (370)

Ben hat einen schrecklichen Schicksalsschlag hinter sich und besitzt keinen Penny mehr, als er die Pflege von Trev übernimmt, der unheilbar krank ist. Sein Vater Bob, ein hoffnungsloser Tollpatsch, sucht gleich nach der Diagnose das Weite, was ihm in der Familie natürlich keiner verzeiht. Doch Ben fühlt mit dem verstoßenen und reuigen Vater und überzeugt Trev, im Auto von Washington State nach Salt Lake City zu fahren, um ihn zu besuchen. Auf dem Weg nehmen sie die Anhalterin Dot mit und kommen an den verrücktesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie gabeln eine reifenwechselnde Schwangere auf, werden von einem Auto verfolgt, in dem ganz jemand anderes sitzt als vermutet, und lernen schließlich, dass man sich irgendwann seinen Problemen stellen muss. Ein bewegender Roman voller skurriler Situationskomik, der glücklich macht.

Buchdetails

Autor

Thumb

Jonathan Evison

Jonathan Evison, 1968 geboren, gelang mit »Alles über Lulu« ein Riesenerfolg. Kritiker verglichen ihn mit J.D. Salinger, Charles Dickens und John Irving. Für das Buch erhielt er den Washington State Book Award.

Details

Verlag Kiepenheuer & Witsch
Genre Humor
Erscheinungstermin 09.02.15
Seitenanzahl 384
ISBN 978-3-462-04659-5

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags