Rezensionen zu Wie ich fälschte, log und Gutes tat

streiflicht
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
29.11.2018 – 18:56

Ein Lügner

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil es in der Nähe der Gegend spielt, in der ich...

salmian
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
28.10.2018 – 13:31

Ziemlich gut

Benedikt ist sechzehn und spielt zusammen mit seinen Freunden Vince und Prechtl Tennis und zwar...

biest
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
26.10.2018 – 19:36

Maximal anders!

Was tun, wenn einen der Teufelskreis aus Lügen gefangen hält und nur der nächste Schwindel...

diskursschlampe
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
14.10.2018 – 10:51

Ganz nett

Vince, Prechtl und der Ich-Erzähler Benedikt sind Schüler in Weiden. Köstlich wird aus der...

zummi
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
09.10.2018 – 17:59

DER FÄLSCHER

Beim Lesegenuss dieses Buches bleibt garantiert kein Auge trocken. Schauplatz ist Weiden in der...

fredhel
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
27.09.2018 – 17:51

Armes reiches Kind

Thomas Klupp versetzt den Leser in den Schüler Benedikt Jäger, und läßt ihn in...

ele
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
23.09.2018 – 22:27

Witzig und bitterböse

Wie ich fälschte, log und Gutes tat, Jugendroman von Thomas Klupp, 256 Seiten, erschienen im...

esther1507
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
20.09.2018 – 16:27

Fake in der Pfalz

In der Provinz der Oberpfalz ist dieser Roman von Thomas Klupp angesiedelt, genauer in Weiden....

pixibuch
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
16.09.2018 – 17:30

Jugendliche

Ein nettes Buch zum Lesen. Hier wird das Leben von Jugendlichen geschildert, die in einer...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten