Rezensionen zu Der Tag, an dem ich fliegen lernte

struppel
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
29.08.2014 – 14:06

Flug ins Leben

Das Cover ist recht interessant, die Schrift springt einem ins Gesicht. Die Pflanze (Kakao?)...

elodia1980
Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
26.08.2014 – 22:00

Langatmig

Eine einfache Sprache erzählt eine nicht ganz einfache Geschichte, die an der ein oder anderen...

gummi
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
24.08.2014 – 23:41

Etwas enttäuschend...

Der Titel des Buches, das Thema sowie die Leseprobe haben mich sehr angesprochen und ich habe...

pedi
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
23.08.2014 – 22:21

Flug ins Leben

Kein allzu glücklicher Start ins Leben, den Luisa erlebt: nur vier Stunden nach der Geburt...

cera
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
19.08.2014 – 12:50

ungewöhnlich

nhalt: Von ihrer Mutter Aza, einer Brasilianerin, wird Luisa gleich nach ihrer Geburt aus dem...

susanne1604
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
18.08.2014 – 11:31

Kindlich

Das Buch ist aus Sicht Luisa's geschrieben und zwar von ihrer Geburt bis zum 7. Lebensjahr. Und...

evelyn
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.08.2014 – 22:42

Der Tag, an dem ich fliegen lernte

Luisa wird von ihrer Mutter Aza einer Immigrantin aus Brasilien, die aus einer...

gueldeniz
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
17.08.2014 – 21:43

Etwas flach

Aza, die ihr Kind nach der Geburt, aus dem Fenster des Krankenhauses warf, flüchtet zurück in...

beeke
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
12.08.2014 – 21:04

Luisa

Vorweg- ich finde den Schreibstil der Autorin ganz bezaubernd. Kann eine Mutter das tun, eas Aza...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten