Leseeindrücke zu Das Mädchen, das rückwärts ging

pempi
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
23.03.2015 – 18:07

neugierig

Die 8 jährige Carmel ist spurlos im dichten Nebel verschwunden. Keiner ahnt, was mit ihr...

bedard
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 23:13

Verlorenes Kind

Die achtjährige Carmel lebt seit der Trennung ihrer Eltern alleine bei ihrer Mutter Beth. Die...

noona
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 22:31

Verstörend

Das Cover und den Titel finde ich etwas eigenartig, irgendwie unheimlich - aber auch...

biggi
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 19:57

Unsicher

Ich kenne von der Autorin bisher keine Bücher. Kann also ihre Art zu schreiben, nicht beurteilen....

teddyfan007
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 15:58

Verlust

Was kann einer Mutter schlimmeres passieren, als ihr Kind zu verlieren. Die Leseprobe erzählt...

luna66
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 15:47

Mütter und Töchter

Nach dieser LP bin ich unschlüssig, was mich als Leser erwartet - ist es ein Krimi, ein...

jam
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 15:31

und verschwand

Die achtjährige Carmel lebt bei ihrer Mutter, seit diese geschieden ist. Sie ist ein...

schokochaos
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
22.03.2015 – 14:07

Angst und Hoffnung

Am Anfang sprach mich der Titel und die Aufmachung des Covers nicht an bzw konnte ich mir...

carpe diem
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
22.03.2015 – 11:49

Eine andere Welt

Mich hat als Erstes das Cover veranlasst, mir das Buch näher anzuschauen und dann zu lesen. Das...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten