Rezensionen zu Liselotte, Fräulein Nowak und der Grieche

slovesbooks
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
28.01.2015 – 01:28

Lustig

Ein kurzweiliger Roman, der viele schöne und humorvolle Stunden voller Lesevergnügen bringt. Man...

sujoe
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
29.05.2014 – 15:38

plötzlich Witwe...

Liselottes Ehemann stirbt ganz unverhofft mit 89! Die Beiden haben sich wirklich geliebt, er hat...

bezel64
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
08.04.2014 – 17:22

Full House!

Das Buch von Florian Herb ist flott und leicht zu lesen und eignet sich besonders als amüsante...

scrabble
Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
05.04.2014 – 17:29

Was nun?

Der Tod ihres geliebten Mannes Franz Ferdinand, stellt Lieselotte Günther vor nie geahnte...

marib
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
02.04.2014 – 22:53

WG mal anders

Nach dem plötzlichen Tod ihres geliebten Franz Ferdinand, muss Liselotte ihr Leben nun ganz...

maxkolbe
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
01.04.2014 – 00:12

Liselotte packt es!

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist bunt und läßt einen leichten Roman zum Nebenherlesen...

frosch01
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
30.03.2014 – 14:42

Liselottes WG

Ich fand das Buch amüsant, einfach und flott lesbar. Die Schwierigkeiten, die sich ergeben, wenn...

bine66
Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
19.03.2014 – 17:55

Ich hatte mehr erwartet

Als ihr Mann Franz-Ferdinand im Alter von 89 Jahren stirbt, bleibt seine Witwe Liselotte...

liesmal
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
19.03.2014 – 14:50

Zimmer frei!

Liselotte, Anfang 80, ist stinksauer! Franz Ferdinand, ihr Ehemann, der sie nach Strich und Faden...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten