Rezensionen zu Die Toten vom Gare d’Austerlitz

3ermama
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
12.05.2021 – 20:35

Machtspiele

Chris Lloyd "Die Toten vom Gare D'Austerlitz" Schnell war geklärt, dass Inspektor Eduard...

very
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
09.05.2021 – 12:13

Fesselnder Auftakt

Paris 1940: Die Deutschen maschieren ein und es werden vor dem Gare d'Austerlitz vier Polen...

inspilirio
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
08.05.2021 – 20:12

Sehr aufschlussreich

Als die Nazis am 14. Juni 1940 in Paris einmaschieren, werden am selbigen Tag am Gare...

ekirlu
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
07.05.2021 – 17:31

Historisch

Der Roman beginnt am 14. Juni 1940, dem Tag, an dem die Deutschen während des 2. Weltkriegs...

monjara
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
06.05.2021 – 20:42

Sehr gelungen

Das Cover und der Titel sprachen mich sofort an. Nach dem Lesen des Klappentextes und der...

egan80
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
05.05.2021 – 16:23

Trockene Kost

14. Juni 1940, Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Paris. Für Inspektor Giral aber erst einmal...

zaubermaus77
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
05.05.2021 – 09:12

Dunkle Stimmung

Dem Autor gelingt es hervorragend, einen spektakulären Mordfall in ein düsteres Kapitell der...

doralupin
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
04.05.2021 – 18:51

Verzettelt!

2.5 Sterne Am 14. Juni 1940 marschieren die Nazis in Paris ein, am gleichen Tag werden am Gare...

arh
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
03.05.2021 – 20:31

Krimi im 2. Weltkrieg

Hier kommen zwei meiner Lieblingsgenre zusammen - Krimi und historischer Roman aus dem zweiten...

kuba2013
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
03.05.2021 – 10:44

Nicht unbedingt meins

Der Kriminalroman "Die Toten vom Gare d'Austerlitz" von dem Schriftsteller Chris Lloyd,...

carl_wolf
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
03.05.2021 – 08:49

Paris erstarrt

Chris Lloyd siedelt seinen Roman in einem Umfeld und zu einer Zeit an, die allein für sich...

igirl
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
02.05.2021 – 18:09

Aug in Aug mit Hitler

Bereits durch das Buchcover erhält man eine Einstimmung auf die Stimmungen in der düsteren...

yaltur
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
01.05.2021 – 22:48

was Krieg mit Menschen macht...

"Die Toten vom Gare d'Auterlitz' ist kein klassischer Kriminalroman - auch wenn die...

sissidack
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
01.05.2021 – 19:35

sehr anspruchsvoll

Tote in einem Eisenbahnwaggon, definitiv durch Giftgas getötet! Die Polizei von Paris muss mit...

thrillerliese
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
29.04.2021 – 08:10

Langatmig

Ich hatte mir von diesem Buch mehr erhofft. Der Plott klingt sehr spannend; Paris 1940, als die...

langstrumpf
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
27.04.2021 – 09:36

Nervenkitzel

Als die Nazis 1940 in Paris einmarschieren, werden an der Gare d'Austerlitz vier Polen ermordet...

kiki
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
26.04.2021 – 15:36

Die Toten von Paris

Am Freitag, den 14.Juni 1940 marschieren die Deutschen in Paris ein und Kommissar Éduard Giral...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten