Rezensionen zu Goddess of Poison – Tödliche Berührung

ladymonique
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
06.07.2019 – 11:19

War ganz ok

Der Einstieg gelang mir recht einfach, was an dem flüssigen Schreibstil lag. Man wird sogleich in...

terii
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
10.09.2017 – 14:09

War nicht meins ...

Twylla ist die Wiedergeburt einer Göttin und kann deshalb mit einer einzigen Berührung töten....

lesehörnchen99
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
08.01.2017 – 19:01

Giftige Haut

Twylla lebt fernab ihrer Familie im Schloß und ist eine Gesegnete. Sie ist von den Göttern...

pelia
Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
07.01.2017 – 02:48

war nicht mein Fall

Meine Meinung: Mit "Goddess of Poison - Tödliche Berührung" konnte mich die Autorin Melinda...

jazebel
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.12.2016 – 11:22

Geheimtipp

Das Buch ist stabil und wertig gebunden in einem schönen apfelgrün, das ja gut zum „giftigen“...

ealwyn
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
16.11.2016 – 18:15

JugendRoman

Diese sehr fantasievolle Erzählung entführt den Leser in ein fremdes Königreich mit seltsamen...

m.-c.w
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
07.11.2016 – 11:49

Klasse!

"Goddess of Poison" ist der erste Band einer Trilogie von Melinda Salisbury. Schon auf den ersten...

jaylinn
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
05.11.2016 – 10:13

Märchenhaft

Diese Rezension erscheint auf meinem Blog www.zeilenliebe.wordpress.com. Allgemeines: Am...

lese-mama
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
21.10.2016 – 08:53

Kein gutes Ende

Zum Inhalt: Twylla ist die Tochter der Sündenesserin als sie von der Königin an den Hof geholt...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten